Zum Artikel springen

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung in der Gesellschaft fördern

 

 

„Wir träumen davon, dass das Machtgefälle zwischen den Geschlechtern Schnee von gestern ist, Gewalt in Beziehungen nicht mehr vorkommt, Hausarbeit gerecht zwi­schen Frauen und Männern aufgeteilt ist, Frauen gute Jobs finden und Karriere ma­chen, dass es so genannte Frauenberufe oder Männerberufe nicht mehr gibt und gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit von Frauen und Männern Realität ist.“

Roswitha Bocklage, Leiterin der Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Wuppertal