Zum Artikel springen

Barmer Wohnungsbau AG
Die Mieter-Paten

Nachbarschaftshilfe bedeutet, dass man sich füreinander interessiert und unterstützt, wo es sinnvoll ist. Dort, wo es funktioniert, sind die Menschen begeistert und freuen sich helfen zu können und Hilfe zu erhalten: ein Beispiel...



Es gibt Menschen die etwas zurückgezogener leben, die sich scheuen jemanden um Hilfe zu bitten oder die eben nicht wissen, wen sie ansprechen sollen. Anders herum gibt es viele Menschen, die helfen möchten. Wie also kommt man nun zusammen?
Die Jüngeren helfen den Älteren, die Gesunden helfen den Kranken. Mit professioneller Hilfe haben die Mieter gemeinsam mit uns die Idee, Ältere und auch Hilfebedürftige zu unterstützen, so weiterentwickelt, dass der Nachbarschaftshilfeverein „Nachbarn für Nachbarn e.V.“ entstanden ist.
Die Nachbarn unterstützen sich gegenseitig ehrenamtlich und damit natürlich kostenlos. Wenn der Nachbar dann wirklich pflegebedürftig werden sollte, können die „Mieter- Paten“ bei der Vermittlung und beim Kontakt zu anderen entsprechenden Dienstleistern behilflich sein. Infos unter www.mieterpaten.de.

Sportförderung vor Ort

Bereits Ende 2008 haben wir mit unserem Engagement bei einem örtlichen Sportverein begonnen. Wir möchten den Verein insbesondere dabei unterstützen, Kindern und Jugendlichen für die Zukunft eine sportliche Perspektive geben zu können. Und dies gemeinsam in dem Stadtteil, in dem die Barmer Wohnungsbau AG auch einen größeren Wohnungsbestand besitzt.

Kinder und Jugendförderung

Im Stadtbezirk Barmen betreibt die Diakonie in Kooperation mit der Stadt Wuppertal den Kinder- und Jugendtreff Hatzfeld. Hier können sich Kinder von 6-13 Jahren treffen, spielen, basteln, kickern, Billard spielen und Spaß haben. Auch diese Einrichtung wird von der Barmer Wohnungsbau AG schon seit mehreren Jahren finanziell in Form eines Sponsorings unterstützt.
Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam zur außerordentlichen Arbeit für Kinder und Jugendliche in diesem Quartier beitragen können.

 

Dieses Unternehmen ist auch in folgenden Kategorien engagiert

> Klimaschutz    > Soziales Engagement   

 

 

Kontakt

Barmer Wohnungsbau AG
Hildburgstr. 65
42277 Wuppertal
Marius Overkott
Tel.: (0202) 74798-0
Fax: (0202) 74798-10

www.bwag.de


Gegenseitige Unterstützung schafft eine harmonische Nachbarschaft


Engagement für eine harmonische Nachbarschaft wird auch mit einem Preis belohnt