Zum Artikel springen

Barmenia Versicherungen
Gute Ausbildung sichert Zukunft

Die Barmenia Versicherung ist eine erfolgreiche Versicherungsgruppe. Um das hohe Niveau zu halten, investiert sie in die Qualifikation ihrer Auszubildenden. Mit nachweisbarem Erfolg!


Die Barmenia Versicherungen legen besonderen Wert auf gut qualifizierte Mitarbeiter – schließlich soll als Serviceversicherer Nummer 1 die Service- und Beratungsqualität auf konstant hohem Niveau gehalten werden. Die Barmenia gewinnt ihre kompetenten und motivierten Mitarbeiter durch die Berufsausbildung: Neben der Ausbildung im Innen- oder Außendienst bilden die Barmenia Versicherungen gemeinsam mit der Fachhochschule Köln integrierte Studenten zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen aus. Die Ausbildungen zum Fachinformatiker, als Restaurantfachmann/-frau und Koch sind ebenfalls möglich. Die qualitativ hochwertige Ausbildung ist branchenweit anerkannt: Die Durchfallquote der Prüflinge liegt bei Null! In den letzten Jahren konnte die Barmenia drei Landessieger in NRW und einen Bundessieger stellen.
Doch eine gute Ausbildung bildet „nur“ den Grundstein einer erfolgreichen Zusammenarbeit zur Umsetzung der Unternehmensstrategien. Auch eine familienbewusste Personalpolitik ist nötig, um die ambitionierten Ansprüche eines modernen Dienstleisters erfüllen zu können. Denn nur zufriedene Mitarbeiter und ein gutes Arbeitsklima führen zu einer guten Servicequalität. Die Barmenia setzt deshalb auf eine respektvolle und faire Arbeitsatmosphäre. Auch das Engagement für eine Personalpolitik, die Familie und Beruf in Einklang bringt, gehören dazu: Flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Kinderbetreuung sowie ein erleichterter Wiedereinstieg in das Berufsleben nach der Elternzeit unterstützen die Vereinbarkeit von Kind und Karriere bei der Barmenia und tragen zur Gewinnung und Bindung von qualifizierten Mitarbeitern bei. Seit 2008 stehen für den Mitarbeiternachwuchs eine eigene Kindertagesstätte und seit 2010 das Eltern-Kind-Büro zur Verfügung. Zudem gibt es besondere Angebote für Mitarbeiter in der Elternphase und solche, die ihre Angehörigen pflegen müssen.
Die Betriebsvereinbarung Beruf und Familie, die als nachhaltiges Element in der Personalstrategie verankert ist, enthält unter anderem:
- Förderung der Teilzeitarbeit in der Elternzeit
- Erhalt der Qualifikationen in der Familienphase
- Urlaubsregelung für Mitarbeiter-/innen mit Kindern
- Freistellungsmöglichkeiten zur Pflege von Angehörigen

Insgesamt basiert die Personalpolitik der Barmenia auf dem Vertrauensprinzip. Die Vertrauensarbeitszeit schafft eine Möglichkeit, das Arbeitspotenzial und die Motivation nachhaltig zu erhalten. Und damit steigt auch die Servicebereitschaft für den Kunden.

 

Dieses Unternehmen ist auch in folgenden Kategorien engagiert

> Klimaschutz    > Bildung    > Gesundheit und Ernährung    > Beschäftigung    > Perspektiven für Familien    > Gleichberechtigung   

 

 

Kontakt

Barmenia Versicherungen
Nachhaltigkeitsbeauftragter
Stephan Bongwald
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Tel.: (02 02) 4 38 32 40
Fax: (02 02) 4 38 03 32 40

www.barmenia.de


Bildung beginnt schon im Kleinkinderalter