Zum Artikel springen

Wuppertaler Stadtwerke
Ansprechpartner bei Energiesparthemen: Die WSW

Für Wuppertal und seine Bewohner, aber auch über die Landesgrenzen hinaus sind die WSW ein zuverlässiger Lieferant aller Arten von Energie, maßgeschneiderten Energiedienstleistungen und Trinkwasser. Auch die Stadtentwässerung und das leistungsstarke Netz des öffentlichen Personen-Nahverkehrs im Tal gehören zu ihrem breitgefächerten Portfolio, bei dem Effizienz, energetische Optimierung und Ressourcenschonung in jeder Hinsicht eine bedeutende Rolle spielen. Ihrer Verantwortung in Sachen Nachhaltigkeit sind sich die Experten mit Blick auf alle Facetten bewusst – und setzen ihre Erfahrung gezielt ein, sei es im Kundenkontakt, im Unternehmensalltag, in der Ausbildung, bei Projekten, Aktionen und Innovationen. Damit leisten die WSW einen wichtigen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz.

Ressourcenschonung fängt im Kleinen an. Jeder kann seinen ganz persönlichen Beitrag leisten. Die WSW helfen dabei: zum Beispiel mit ihrer kostenlosen Energieberatung für Privatkunden. Ganz gleich, ob es um Energieeinsparung, Energiegerätetechnik, Energie- und Wasserpreise, Verbrauchsabrechnung, Hauswärmetechnik, Alternative Energien oder Umweltschutz geht: Die WSW sind ein kompetenter Ansprechpartner, ob vor Ort in den Kundencentern oder beim Privatkunden zu Hause. Zahlreiche Informationen und Services sind auch im Internet verfügbar. Zum Beispiel der kostenlose Online-Stromcheck. Er erklärt alles Wichtige rund um die Kilowattstunde, deckt große und kleine Stromfresser zu Hause auf und gibt Tipps, wie sich ganz einfach Energie und damit bares Geld sparen lässt.

Meist noch umfangreicher als Privatkunden setzen sich Geschäfts- und Gewerbekunden mit dem Thema Ressourcenschonung auseinander. Dazu gehört, Betriebsabläufe zu optimieren und Energieaufkommen zu senken. Um ihre Kunden auf diesem Weg nicht allein zu lassen, bieten die WSW unter anderem den Energie-Monitor, um ein exaktes Bild des Energieverbrauchs im Unternehmen zu erstellen. Verbräuche werden transparent gemacht und dauerhaft überwacht. Betriebs- und Energiekosten lassen sich unter anderem mit Hilfe des WSW Energyscans dauerhaft senken. Fortlaufendes Controlling garantiert einen optimierten Energieverbrauch. Außerdem bieten die WSW in vielen Bereichen die Möglichkeit des Contracting. So können zum Beispiel mögliche Betriebsrisiken nach außen verlagert und Planungssicherheit gewonnen werden. Da schafft Flexibilität für mögliche weitere Projekte und Investitionen im Unternehmen.

Die Umwelt zu schonen und Ressourcen zu schützen, kann so einfach sein. Damit Kunden einen noch leichteren Zugang dazu finden, wurde der WSW Klimafonds ins Leben gerufen. Damit zeigen die WSW, wie leicht sich Klimaschutz in den Alltag integrieren lässt. Das Förderprogramm treibt viele verschiedene lokale Maßnahmen voran. Es unterstützt zum Beispiel regenerative Energienutzung, Umstellung auf energieeffiziente Heizsysteme, Mini-Blockheizkraftwerke, stromsparende Kühl- und Gefriergeräte, umweltschonende Mobilität sowie Heizungs-Checks. Punktgenaue Beratung zeigt jedem interessierten Kunden seine Möglichkeiten auf, Angebotspakete werden stets individuell geschnürt.

Auf ihrem Weg der Ressourcenschonung bauen die WSW ihr Netzwerk kontinuierlich aus und bringen ihre Kompetenz auch an externen Stellen ein. So sind die WSW beispielsweise Gründungsmitglied der Bergischen Gesellschaft für Ressourceneffizienz. Ihre Mitglieder bringen Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen an einen Tisch, um sich gemeinsam für eine effizientere Schonung der Ressourcen einzusetzen. Mit Produkten, Prozessen, Projekten und Programmen trägt jeder seinen Teil dazu bei, das Bergische Land nach vorn zu bringen sowie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Region und ihrer Unternehmen nachhaltig zu stärken

 

Dieses Unternehmen ist auch in folgenden Kategorien engagiert

> Ressourcenschonung    > Klimaschutz    > Mobilität    > Erneuerbare Energien    > Bildung    > Soziales Engagement   

 

 

Kontakt

Judith Birkenbach
Konzernkommunikation
Tel.: 02 02/5 69-37 12
Fax: 02 02/5 69-43 44

judith.birkenbach@wsw-online.de